Sauberes Trinkwasser in Uganda


Wasser ist gerade in Scuol ein grosses Geschenk der Natur, hat es doch mit den Mineralquellen den Tourismus im Unterengadin überhaupt erst möglich gemacht und bis heute gefördert. Mit der Kooperation «Cause We Care» unterstützen wir ein Wasserprojekt in Uganda, welches mit Trinkwasserfiltern für sauberes Trinkwasser in Haushalten und Schulen sorgt. Weiterlesen

Von Ihrem Beitrag für einen klimaneutraleren Aufenthalt in unseren Hotels wird ein Teil der Einnahmen, im Rahmen der Kooperation mit «Cause We Care», an ein globales Hilfsprojekt gespendet. Da das Wasser für uns in Scuol eine grosse Bedeutung hat und wir unsere Wasserqualität als Privileg ansehen, unterstützen wir ein Projekt, das in benachteiligten Ländern dank Filtersystemen der Bevölkerung ermöglicht über sauberes Trinkwasser zu Verfügen. Das Projekt in Uganda sorgt aber nicht nur für sauberes Wasser, sondern reduziert gleichzeitig die CO2-Emissionen, welche für das Abkochen des Wassers mit Holz- und Holzkohleöfen entstehen.

Mit elektrischen UV-Filtern, Kramikfiltern und Ultra-Filtrationssystemen verschafft das Programm, Familien, Schulen und anderen Institutionen Zugang zu diesen Wasserfiltertechnologien. Die Wasseraufbereitungsysteme filtern zwischen 120 und 650 Liter Wasser pro Stunden. Dadurch können für bis zu 1'000 Kinder in Schulden über sauberes Trinkwasser verfügen. Kleinere Filtersysteme mit einer Aufbereitungsleistung von 2 bis 6 Liter pro Stunde werden in Haushalten eingesetzt.

> Sämtliche Fakten und Nutzen des Projektes erfahren Sie hier

/