Sa. 27.07.19 | 21.00 Uhr - Klavierkonzert: Dmitri Shteinberg

Der Konzertpianist spielt weltweit mit namhaften Symphonie Orchestern. Sein Programm beinhaltet Werke von Schumann, Mozart, Beethoven und Chopin.


Der gebürtige Moskauer Dmitri Shteinberg studierte an der "Gnessin Special School of Music" bei Anna Kantor, Lehrerin von Evgeny Kissin. Zu seinen späteren Lehrern zählen Victor Derevianko und Nina Svetlanova, beide Schüler von Heinrich Neuhaus. Shteinberg hat an der "Manhattan School of Music" promoviert und ist zurzeit Artist Teacher of Piano an der University of North Carolina. Seine ehemaligen Schüler erhielten Stipendien an zahlreichen renommierten Schulen, darunter der Manhattan School of Music, Eastman, dem Oberlin Conservatory und der Hartt School of Music.

> Sa. 27.07.19 | 21.00 Uhr
> Bar Lounge im Hotel Belvédère Scuol
> Eintritt frei

/